• Bewegter Schulweg in Hallein/Rif

    Bei dem Projekt „Bewegter Schulweg“ in Hallein/Rif ging es von Anfang an darum, den Schulweg und damit die vor- und nachunterrichtliche Zeit für Eigenbewegung zu nützen. Spezielle Stationen mit hohem Aufforderungscharakter erhöhen die Bewegungsqualität für SchülerInnen der VS Hallein/Rif. Detailansicht

  • Bildschirmarbeit ohne Schmerzen

    Wir wissen es, aber tun es trotzdem:
    stundenlanges Sitzen vor dem Computer ist nicht gesund. Aber es gibt Tricks, wie man Bildschirmarbeit ergonomisch gestalten und den Bewegungsapparat schonen kann. Im Dateilink "Bildschirmarbeit ohne Schmerzen" können Sie den Kurier/Futurezone Artikel nachlesen. Detailansicht

  • Der Raum als "heimlicher" Lehrer

    Von der Klassenraumgestaltung bis hin zur Belüftung – fühlen sich Lehrkräfte und SchülerInnen in ihren Unterrichtsräumen wohl, trägt dies nicht nur zum Klassenklima und zur Gesundheit bei, auch die Lernmotivation wird dadurch gesteigert. Detailansicht

  • Die ganze Schule als Lernort

    Detailansicht

  • Die gemeinsame Jause aus Sicht eines Ernährungswissenschaftler

    Mag. Christian Putscher
    Ernährungswissenschaftler
    Detailansicht

  • Holzbau HS Haus im Ennstal

    Der Bericht aus der Zeitschrift "Besser Wohnen" zeigt, dass Klassenräume in Holzarchitektur die Herzschlagfrequenz der SchülerInnen signifikant sinken lässt. Detailansicht

    Besser Wohnen Mai 2013

  • Oft fehlt es an Weitblick und Licht

    Tageslicht ist ein wesentlicher Faktor bei Schulbauten, der aber oft vernachlässigt wird. Eine gute natürliche Lichtversorgung hat aber direkte Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit der Schüler.
    Dazu gehört auch ein freier Blick aus dem Klassenfenster.
    Detailansicht

    Zeitungsartikel Salzburger Nachrichten 23.2.2013

  • Raumakustik einmal anders!

    Lärm beeinflusst unser Gehör, unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und unsere Leistung. Absorberwolken machen die Klassenraumdecke zum Himmel und reduzieren die Lärmbelastung bzw. sorgen für Ruhe.

    Detailansicht

    org-delta.de

  • Wagniserziehung vs. Überbehütung

    Die Bedeutung von Wagniserfahrungen für die kindliche Entwicklung kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Ob Kinder sie machen dürfen oder davon abgehalten werden, kann ihr ganzes Leben beeinflussen. Untenstehender Link führt zu dem sehr lesenswerten Artikel (Profilwissen 4, 12.11.2012) Detailansicht

    profil.at