Sortieren nach


  • Interpädagogica 2014

    Der Stand der Bewegten Schule hatte bei der diesjährigen Interpädagogica wieder regen Zulauf. Detailansicht

  • 18. August
    bis 21.08.2014
    Seminar / Workshop


    ÖKOLOG Sommerakademie
    (311B4SNE00)

    Im Zentrum der heurigen ÖKOLOG Sommerakademie stehen diesmal Lernraum und Lernkultur. Wie können Schulen nicht nur Lern-, sondern auch Lebensräume sein? Wie kann Bewegung, Erleben und Erforschen im Unterricht mit den derzeitigen Rahmenbedingungen an Schulen gelingen? ... Detailansicht

  • Beweg dich, Schule!

    Das Buch hat sich in der Praxis bereits sehr bewährt und besticht vor allem durch die Fülle an sofort einsetzbaren Übungen und Spielen. Detailansicht

  • Bildschirmarbeit ohne Schmerzen

    Wir wissen es, aber tun es trotzdem:
    stundenlanges Sitzen vor dem Computer ist nicht gesund. Aber es gibt Tricks, wie man Bildschirmarbeit ergonomisch gestalten und den Bewegungsapparat schonen kann. Im Dateilink "Bildschirmarbeit ohne Schmerzen" können Sie den Kurier/Futurezone Artikel nachlesen. Detailansicht

  • Mehr Bewegung in die Köpfe

    In der Gesprächsserie „SQA durch die Brille von...“ ist Martin Leitner, Gesamtkoordinator Bewegte Schule Österreich (Pädagogische Hochschule Oberösterreich), zu Gast. Wir erfahren über die Rhythmisierung des Schulalltags und wie ein Zahnrad Schulen in Bewegung setzen kann. Weiterlesen im PDF-Link! Detailansicht

  • Bewegte Schule: Schulhof(t)räume

    Es wird aufgezeigt, wie sich schon mit einfachen Mitteln das Gesicht der Schulhöfe verändern kann. Wie aus grau ein gemütlicher, bunter Schulhof wird, der sowohl entspannend wirkt, als auch dazu anregt, sich zu bewegen. Detailansicht

  • Interpädagogica 2013 Nachschau

    Die Interpädagogica 2013 ist vorbei, am Stand der Bewegten Schule war nur beim Aufbau alles ruhig! Detailansicht

  • Bewegter Schulweg in Hallein/Rif

    Bei dem Projekt „Bewegter Schulweg“ in Hallein/Rif ging es von Anfang an darum, den Schulweg und damit die vor- und nachunterrichtliche Zeit für Eigenbewegung zu nützen. Spezielle Stationen mit hohem Aufforderungscharakter erhöhen die Bewegungsqualität für SchülerInnen der VS Hallein/Rif. Detailansicht

  • Die ganze Schule als Lernort

    Detailansicht

  • 24. Jänner
    Tagung / Kongress


    Bewegte Klasse - Symposium 2014

    Schon seit beinahe 20 Jahren ist die »Bewegte Klasse« eine nicht mehr
    wegzudenkende Institution im niederösterreichischen Schulwesen. Am 24. Jänner 2014 werden neue Impulse in einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Bewegung und Entspannung, zwischen Aktivität und Ruhe vorgestellt. Detailansicht

  • Sich zu Bewegen lernen heißt fürs Leben lernen!

    Kinder haben in den ersten Lebensjahren unglaublich viel zu lernen. Deshalb brauchen sie von Anfang an genug Bewegungsspielraum für die Verankerung eigener Erfahrungen im Gehirn. Prof. Dr. Hüther zeigt an Forschungsergebnissen auf, dass körperliche Betätigung Doping für Kindergehirne ist. Detailansicht

  • Holzbau HS Haus im Ennstal

    Der Bericht aus der Zeitschrift "Besser Wohnen" zeigt, dass Klassenräume in Holzarchitektur die Herzschlagfrequenz der SchülerInnen signifikant sinken lässt. Detailansicht

    Besser Wohnen Mai 2013

  • Schulweg per Pedes!

    Der Schulweg ist sicher, spannend und gesund.
    Für alle Kinder, die zu Fuss gehen. Dieses Stück Lebensweg missen Kinder, welche von ihren Eltern mit dem Auto gefahren. Experten warnen eindringlich vor den negativen Auswirkungen der Elterntaxis. Detailansicht

    schulwege.ch

  • Bewegungsfreundliche Schule

    Für oberösterreichische LehrerInnen: Die DVD ist bei Edugroup www.edugroup.at unter MEDIENSUCHE mit dem Titel der DVD zu leihen oder und unter der Mediennummer: 4652678 auch online abrufbar. Detailansicht

  • Rückenfit - unsere Klasse macht mit

    "Rückenfit - unsere Klasse macht mit" ist eine Möglichkeit, Bewegungsförderung in den Schulalltag zu integrieren. Schule eignet sich hervorragend als Ort, wo Lernen nicht als passiver Zustand erlebt
    werden sollte, sondern wo sich eine Dynamik zwischen Lernen und Bewegung entwickeln
    kann. Detailansicht

    dguv-lug.de

  • Gesunde Kinder - Bewegtes Lernen macht Spass

    Einige Schulen bemühen sich mittlerweile vermehrt, Bewegung und Sport in den gesamten Unterricht zu integrieren - darunter auch die Volksschule in der Wiener Erdbergstraße, die „Bewusst gesund“ besucht hat. Hier gilt absolut nicht wie früher „Stillsitzen“ als oberstes Gebot. Detailansicht

    tvthek.orf.at

  • Oft fehlt es an Weitblick und Licht

    Tageslicht ist ein wesentlicher Faktor bei Schulbauten, der aber oft vernachlässigt wird. Eine gute natürliche Lichtversorgung hat aber direkte Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit der Schüler.
    Dazu gehört auch ein freier Blick aus dem Klassenfenster.
    Detailansicht

    Zeitungsartikel Salzburger Nachrichten 23.2.2013

  • Radiodoktor - Haltungsschäden bei Kindern

    "Die Kinder bewegen sich zu wenig" ist der Haupttenor der meisten Schul- und Fachärzte. Am Vormittag sitzen die Schüler - Stunde um Stunde - im Klassenzimmer und es gibt in den meisten Schulen mehr "Bewegungsverbote" als Anreize zu körperlicher Bewegung. Detailansicht

    Sendung zum Nachlesen

  • Schulpädagogik heute - Themenheft

    Die vorliegende Themenausgabe könnte ein wichtiger Schritt für eine noch deutlichere Berücksichtigung des Körper- und Bewegungsthemas in schulischen Kontexten und in der schulpädagogischen und erziehungswissenschaftlichen Diskussion sein.
    Heft 6(2012) 3.Jahrgang Detailansicht

    schulpaedagogik-heute.de

  • Der Weg zur Schule des Jahres

    Die 1975 gegründete "Integrierte Gesamtschule Georg-Christoph-Lichtenberg (IGS)" in Göttingen (D) wurde 2011 Schule des Jahres. Derzeit gehen 1.500 Schüler, auch welche mit speziellem Förderbedarf, in diese Gesamtschule. Die Absolventen gehören zu den besten 2-3 Prozent Deutschlands. Detailansicht

  • Bewegte Schule - das NEUE Portal

    Ausreichend Bewegung ist eine Voraussetzung für eine optimale Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Diese sind heute mit einer veränderten bewegungsarmen Lebenswelt konfrontiert und dementsprechend ist mehr Bewegung in vorschulische und schulische Bildungseinrichtungen zu bringen. Detailansicht

  • Schmied will verstärkt "Bewegte Schule"

    Das BMUKK wird Sportwissenschaft- und Pädagogik-ExpertInnen einladen, bestehende Konzepte, wie die Bewegte Schule, dafür zu bewerten und altersgerechte Richtlinien für die tägliche Bewegungseinheit auch außerhalb der Sportstunden zu vertiefen und großflächig umzusetzen. Detailansicht

    Hier geht's zum 8.Punkte Programm auf bmukk.gv.at!

  • Fortbildung "Bewegte Schule"

    Im Rahmen der bundesweiten Fortbildung werden die Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse bezüglich der Korrelation von Bewegung und Lernen, die kompetenzorientierte "Bewegte Schule" sowie die "Bewegte Schule" aus multiprofessioneller
    Sicht Thema sein. Detailansicht

    Ausschreibung als Download

  • DVD "Bewegungsfreundliche Schule"

    Eine aktive Kindheit beeinflusst massgeblich die Entwicklung der Kinder. Wie können Eltern, Schule und Politik die Bewegung- und Sportaktivitäten der Kinder unterstützen? Die DVD zeigt anhand von Beispielen aus der Praxis eine Vielzahl von Möglichkeiten auf. Detailansicht

    DVD auf der Webseite bestellen!

  • ZOOM Lectures

    Warum sich Bewegung und Sport positiv auf die geistige und emotionale Entwicklung von Kindern auswirken und für die Lernleistung sogar wichtiger sind als der IQ. Ein Vortrag von Sabine Kubesch,
    Hirnforscherin und Sportwissenschaftlerin aus Heidelberg. Detailansicht

    derstandarddigital.at