Sortieren nach


  • Bewegte Schule führt zu aktiverem Verhalten

    Das Schulmodell „Bewegte Schule“ wird seinem Namen gerecht und führt durch sein bewegungsförderndes Angebot zu einem deutlich aktiveren Verhalten der Kinder als in normalen Schulen. Das hat jetzt die erste empirische Studie dazu ergeben. Detailansicht

    Artikel auf salzburg.orf.at

  • Bewegtes Lernen

    ... Detailansicht

  • Bewegte Pause

    Für die ganzheitliche Entwicklung von Kindern ist regelmäßige Bewegung eine der wichtigsten Voraussetzungen. Neben einem 'bewegten Unterricht' bietet sich dafür auch die Gestaltung der Pausen an. Interessante Infos und Materialien auf der Seite des DGUV. Detailansicht

    dguv-lug.de