Jugend Aktiv Mobil / JAM Jahrbuch

Die Methoden und Ergebnisse aus der Studie AktivE Jugend werden im JAM-Handbuch (PDF 3,7 MB) präsentiert. JAM steht für Jugend Aktiv Mobil.

Das JAM-Handbuch soll Projekte und Initiativen an Schulen, die gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern neue Wege zur Förderung aktiver Mobilität einschlagen möchten, mit einem methodischen Werkzeugkasten unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie auf der AktivE Jugend Seite unter folgendem Link:
http://aktive-jugend.boku.ac.at/jam/